Warehouse Deals darf ich die Ware auch umtauschen? Wo ist der Haken? Oder gibt es keinen?

eingetragen in: Allgemein | 0

Kunden die sich für Warehouse Deals interessieren, wollen natürlich auch wissen, ob man diese Waren auch umtauschen darf. Die Antwort ist ein klares Ja. Denn auch wenn die Ware schon einmal an Kunden verschickt wurde, wird diese bei dem Retouren-Versand natürlich vorab geprüft. Sollte der Käufer dennoch einen Schaden feststellen oder Kleidung passt nicht, darf auch umgetauscht werden.
Es gibt keinen Haken, außer, dass man sehr viel Geld sparen kann. Dies hingegen tut niemandem weh. Ganz im Gegenteil, alle Menschen sparen gerne. Vor allem in der heutigen Zeit wo man sieht, wie teuer die Produkte alle werden. Bei den Warehouse Deals handelt es sich meist um Ware, die schon geöffnet wurde und im Grunde alleine deshalb nur noch als B-Ware verkauft werden kann. Oder Kleidung wurde anprobiert und wieder zurückgeschickt. Bei der Damenmode passiert dies nicht selten, weil die meisten Frauen eine Jeans in mehreren Größen bestellen und nur die behalten, die auch wirklich passen. Somit ist die Ware gebraucht und zählt zu den Warehouse Deals. Das ist das ganze Geheimnis, warum Kunden so gute Produkte zu so umwerfenden Preisen erhalten. Es steht einem aber der gleiche Kundendienst zu, das gleiche Retouren-Recht und mehr. Was nicht gefällt, wird umgetauscht. Was nicht passt, wird umgetauscht. Was aus Versehen falsch geschickt wurde, wird umgetauscht.

Warum ist die Verfügbarkeit der Artikel so gering und schnell geändert?
Weil es eben nur so wenige Produkte gibt. Bedenken Sie immer, dass es sich bei den Warehouse Deals um geöffnete, gebrauchte und zurückgesendete Waren handelt. Diese gibt es nicht immer in großer Masse. Daher sind diese Produkte, ob nun bei der Damenmode oder auch in anderen Bereichen, sehr beliebt. Daher ist die Verfügbarkeit auch nicht von Dauer. Manchmal ist es nur ein Produkt, manchmal können wir auch gleich 5 Waren anbieten. Wer schnell zugreift, sorgt dafür, dass sich die Verfügbarkeit ändert. Da ansonsten der gesamte Service gleich bleibt, ist es nicht verwunderlich, dass die Warehouse Deals auch so schnell verkauft werden. Wer bitte spart nicht gerne Geld und hat vielleicht ein Produkt, wo gerade mal die Verpackung beschädigt war? Oder eine Hose oder Jacke, die nur mal kurz von einer anderen Dame probiert wurde? Daher ist es nun einmal so, dass Sie sich im Shop umschauen können und sich bei normalen Angeboten ruhig mit der Bestellung Zeit lassen können. Aber bei den Warehouse Deals muss man einfach schnell zugreifen, wenn man den guten Preis bekommen möchte. In 5 Minuten schon, könnte die Verfügbarkeit eine andere sein. Immerhin besuchen immer viele Kunden den Shop und dementsprechend sind die reduzierten Waren auch schnell wieder verkauft.

Werden wirklich alle Produkte vorab geprüft?
Ja, werden Sie. Alle Waren die zurück ins Lager kommen, werden auf ihren optischen Zustand und auf Schäden überprüft. Die meisten Artikel weisen eine Einstufung auf, so dass Käufer sehen können, wie der genaue Zustand ist. Wie Neu heißt so viel wie, nur zurückgeschickt und daher wie neu. Sehr gut könnte bedeuten, dass zum Beispiel eine Hose schon gewaschen wurde und dann wieder zurück geschickt wurde und mehr. Sie sehen, es ist nicht so schwer, den Warehouse Deals zu vertrauen. Vor allem habe Sie als Käufer nichts zu verlieren. Sie können die Waren bestellen, sich diese ins Haus liefern lassen und sich eigenhändig von dem guten Zustand überzeugen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, schicken Sie uns die Ware einfach wieder zurück. Sie bestellen quasi unverbindlich, überzeugen sich selbst von dem Zustand und können dementsprechend handeln. Besser und günstiger kann man auf jeden Fall nicht einkaufen. Manche Produkte sind absolute Schnäppchen, die man sich schnell sichern sollte.